Latest news

Das Englisch-dänische Verbindungsleitungsprojekt startet das Ausschreibungsverfahren für die Meeresbodenuntersuchung

National Grid Interconnector Ltd und Energinet.dk haben mit dem Auswahlverfahren für einen Anbieter begonnen, der die Meeresbodenuntersuchungen zwischen Großbritannien und Dänemark für das gemeinsame Viking Link Verbindungsleitungsprojekt der beiden Unternehmen durchführen soll.

Die Auftragsvergabe, mit der Anfang nächsten Jahres gerechnet wird, stellt einen bedeutenden Schritt nach vorn für den Vorschlag dar, eine 1.400-Megawatt-Stromverbindungsleitung zwischen den beiden Ländern zu errichten. Die vollständige Bekanntmachung finden Sie hier.